zur Startseite
Seite durchblättern:

Aktuelle Informationen

Nachricht 2 / 10

Dr. Hans-Henning Schmidt: Der entzauberte Marx - 24. Mai 2018, Stadtteilbibliothek West

 

Plakat zur VeranstaltungAbendveranstaltung „Der entzauberte MARX“

Am Donnerstag, dem 24. Mai 2018, 18.30 Uhr, wird der Rhetoriker und Rezitator Dr. Hans-Henning Schmidt in der Stadtteilbibliothek West, Zur Saaleaue 25 a, mit seinem Programm „Der entzauberte Marx“ zu Gast sein.

Karl Marx gehört zu den bedeutendsten deutschen Denkern des 19. Jahrhunderts. Der Philosoph, Ökonom und Politiker wirkt sowohl mit seiner Wirtschaftsanalyse als auch mit seinen Gesellschaftsvisionen bis in unsere Zeit hinein.

Der literarische Abend stellt kurzweilig und interessant die Persönlichkeit von Karl Marx in den Mittelpunkt. Neben der Beziehung zu seiner Frau Jenny spielen die Freundschaft mit Friedrich Engels und die Bekanntschaft mit Heinrich Heine eine Rolle.
Dr. Schmidt liest aus dem „Kommunistischen Manifest“ und anderen Schriften von Marx und aus der Literatur des Vormärz und der Revolution von 1848/49.

Wann: 24. Mai 2018
Um:     18.30 Uhr
Wo:     Stadtteilbibliothek West

Der Eintritt ist frei.

 

07.05.2018