zur Startseite
Seite durchblättern:
Seite 3 / 6

Unsere Veranstaltungsangebote für Kindergärten und Schulen

  • Unterricht in der Bibliothek
    Raus aus der Schule. Die Bibliothek als außerschulischen Lernort nutzen.
  • Unterstützung bei der Gestaltung von Projekttagen
    mit Veranstaltungen und Bereitstellung gewünschter Medien
  • Einführung in die Bibliotheksbenutzung
    Die Kinder lernen die Bibliothek kennen und wie man am schnellsten ein Buch findet.
    Anschließend können sie ihr Wissen bei einem Bibliotheksquiz testen. 

Bei Interesse hier anmelden.

Für jedes Alter

  • Märchenstunde – gemütlich
    Märchen verzaubern seit Jahrtausenden – auch in der Bibliothek beim gemütlichen Lauschen.
  • Märchenstunde – spielerisch
    Wie hat Frau Holle gelernt, die Schneeflocken vom Himmel fallen zu lassen? Durch Üben! Hier erwarten die Kinder lustige Märchenspiele und –lesungen.

Kindergarten

  • Die Bibliotheksmaus
    Geheimnisvolle Mäusespuren, eine versteckte Bibliotheksmaus, die es zu finden gilt und Geschichten rund um die kleinen Nager.
  • Halle für alle
    Zu dumm, wenn der Bibliothekar aus Leipzig kommt und sich in Halle gar nicht auskennt. Gut, dass die Kinder helfen können, z.B. beim Stadtwappenpuzzle, beim Spielplatzvergleich oder beim Sagenhören.
  • Pippilothek, was ist denn das ???
    Eine spielerische Einführung in die Bibliotheksbenutzung.
  • Tausend Millionen Weihnachtsmänner
    Überall auf der Welt wird Weihnachten gefeiert – aber bringt auch überall der Weihnachtsmann die Geschenke? Warum feiern wir überhaupt Weihnachten? Und wo verstecken sich die Tausend Millionen Weihnachtsmänner aus der Geschichte?
  • Vom Löwen, der nicht bis drei zählen konnte
    Der Löwe kann nicht bis drei zählen, die Kinder aber schon. Sogar bis 10, wenn sie dem Löwen kräftig beim Zählen helfen.
  • Warum Löwen DOCH schwimmen können!
    Vor dem Schwimmenlernen muss man keine Angst haben, wie ein mutiger Löwe und ein (zuerst) ängstlicher Pinguin erzählen.
  • Was ist bloß mit Gisbert los?
    Warum Giraffe Gisbert vor Trauer immer kleiner wird und was ihn am Schluss wieder zum Wachsen bringt.
     

 Grundschule

  • Buchcasting
    „Das Bild ist langweilig!“ Endlich mal frei heraus die Meinung über Bücher sagen! Und dann ab zu den Verlierern. Aber vielleicht war das Buch mit dem langweiligen Titelbild ja doch das spannendste? Vor allem Lesemuffel werden hier einiges über „langweilige“ Bücher erfahren.
  • Der Ritter ohne Socken
    Aus dem fernen Mittelalter kommt der Mönch Michel Sparfeldius, um den Kindern das Märchen vom Ritter ohne Socken vorzulesen. Eine lustige und skurrile Geschichte um Drachen, Zauberer, Heinzelmännchen, Enten und eine Prinzessin.
  • Wie finde ich was?
    Ein Rennen gegen die Zeit: Warum haben die Etiketten verschiedene Farben? Warum steht auf den Büchern „Krimi“? Und wie sind die Bücher eigentlich geordnet? Und wenn alles klar ist, darf natürlich die Geschichte nicht fehlen.