zur Startseite
Seite durchblättern:

120. Todestag von Theodor Fontane - Abendveranstaltung

Frau Franz und Frau Hirsch vom Team Belletristik stellen Fontane vor

 

Am 25. Oktober 2018 trugen die Bibliothekarinnen Frau Hirsch und Frau Franz vom Team Belletristik zum 120. Todestag Theodor Fontanes ein selbst erarbeitetes Programm (Zusammenstellung der Texte: Frau Franz) zu Leben und Werk des Autors vor.

Wir widmeten uns anhand des Werkes „Meine Kinderjahre“ der Kindheit Fontanes und stellten sein weiteres Leben und auch seine schriftstellerische Entwicklung anhand von Balladen und Gedichten vor.

Die Zuhörer, echte Fontanefans, konnten wir mit Gedichten und Anekdoten überraschen, die sie noch nicht kannten.

Ein kurzweiliger Abend sowohl für uns Vortragende als auch das zahlreiche Publikum.