zur Startseite
Seite durchblättern:

Leidenschaft und schöne Dinge – Handwerk in Sachsen-Anhalt

Peter Traub und Uwe JacobshagenIm Rahmen der Regionalbuchtage lud die Stadtbibliothek am 24. September 2018 zur Vorstellung des Bildbandes „Leidenschaft und schöne Dinge“ ein.

Der Autor Peter Traub und der hallesche Fotograf Uwe Jacobshagen widmen sich in ihrem Buch den Handwerkern Sachsen-Anhalts und ihren schon zum Teil von der Gesellschaft vergessenen Berufen.

Durch die literarisch-fotografischen Porträts, in denen die Handwerker auch selbst zu Wort kommen, erhielt das Publikum u.a. einen Einblick in die Werkstätten einer Hutmacherin sowie eines Seil- und Taumachers.
Die angenehme Stimme des Autors untermalte gekonnt die präsentierten Fotos und ließ die Zuhörer in den interessanten Arbeitsalltag der Handwerker eintauchen.