zur Startseite
Seite durchblättern:

Dr. Ronald Weber „Peter Hacks – Leben und Werk“

Plakat zur VeranstaltungAm 15. November 2018 stellte der Philologe Dr. Ronald Weber sein neues Buch „Peter Hacks – Leben und Werk“ in der Zentralbibliothek vor.

Peter Hacks begegnete Nachfragen nach seinem Leben mit den Worten „Er ist Schriftsteller; sein Leben enthält keine äußeren Ereignisse“. Dies war jedoch klassisches Understatement!
Nun arbeitete Ronald Weber in einem umfangreichen Werk das Leben des Autors anhand von Quellenmaterial auf und konnte den Zuhörern einen guten Einblick in Hacks‘ Kindheit und Jugend und sein weiteres Leben geben. Man erfuhr viel Neues und Interessantes über den zu Lebzeiten verschwiegenen Autor und seine Ehefrau und konnte sich ein Bild vom Leben der beiden und den Freundschaften, die sie pflegten, machen.

Dem Vortrag folgte eine lebhafte Diskussion.