zur Startseite
Seite durchblättern:

„Verrückte Wörterwelten – Von Tulphöschen  bis Frau Wolle“

junge Autorinnen aus der KreativitätsschuleAm 13. Dezember 2018 präsentierten junge Autorinnen aus der Kreativitätsschule in der Stadtteilbibliothek West ihre Texte vor begeistertem Publikum.

Die bekannte hallesche Autorin Frau Dr. Christina Seidel stand den Kindern als Autorenpatin zu Seite und hat sie im Rahmen des Projektes „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung II“ des Bundesministerium für Bildung und Forschung begleitet.

Buch "Verrückte Wörterwelten"Aus den vielen kreativen Ideen der Kinder sind lustige, fantasievolle und nachdenkliche Geschichten entstanden, die nun vereint in dem Buch: „Verrückte Wörterwelten – Von Tulphöschen bis Frau Wolle“ im Mitteldeutschen Verlag erschienen sind und das in der Stadtteilbibliothek West ausgeliehen werden kann.