zur Startseite
Seite durchblättern:

Spende der GWG Halle-Neustadt mbH für die Stadtteilbibliothek West

Spendenscheckübergabe mit Frau Lesche, Frau Kozyk und Herr Felke„Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.“ Erich Kästner

Große Spende der GWG Halle-Neustadt mbH für die Aktion „Werden Sie Buchpate“ der Stadtteilbibliothek West

Am Dienstag, dem 26. März 2019 übergab die Geschäftsführerin der GWG Halle-Neustadt mbH, Frau Jana Kozyk, dem Schirmherrn der Aktion „Werden Sie Buchpate,“ Herrn Thomas Felke, und Frau Lesche, Leiterin der Stadtbibliothek Halle (Saale), einen Spendenscheck in Höhe von 500 Euro.

Jana Kozyk, Geschäftsführerin der GWG Halle-Neustadt mbH: „Für die GWG als kommunales Wohnungsunternehmen endet die Verantwortung nicht an der Haustür. Stattdessen liegt es uns am Herzen, den Zusammenhalt der Halle-Neustädter durch unser Engagement zu stärken und den Menschen in unserem Stadtteil eine Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und eine Perspektive zu ermöglichen. Öffentliche Bibliotheken schaffen Zugang zu Wissen und Information für alle Bevölkerungs- und Altersgruppen. Das ist gerade für Kinder wichtig, um einen erfolgreichen Start ins Leben zu haben – unabhängig von ihrer sozialen oder kulturellen Herkunft.“

„Werden Sie Buchpate“ ist in Halle eine einzigartige Aktion, durch die der Medienbestand der Stadtteilbibliothek West in Halle-Neustadt seit dem Jahr 2007 um 1.206 Medien vergrößert werden konnte.
Unterstützt wird diese Aktion von der Thalia-Buchhandlung in Halle-Neustadt.

Spendenscheck für die Stadtteilbibliothek WestDie GWG Halle-Neustadt mbH ist das erste Wohnungsunternehmen, welches die Aktion „Werden Sie Buchpate“ finanziell unterstützt.

Von dem gespendeten Geld werden aktuelle Bücher für die großen und kleinen Besucherinnen und Besucher der Stadtteilbibliothek West angeschafft.