zur Startseite
Seite durchblättern:

FAQ - Häufig gestellte Fragen und Antworten

  • Wie und wo bekomme ich einen Ausweis für die Stadtbibliothek?
  • Wieviel kostet die Ausleihe?
  • Kann eine andere Person Medien für mich entleihen?
  • Wie lange können wieviel Medien ausgeliehen werden und wie kann ich die Leihfrist verlängern?
  • Wo können Medien abgegeben werden und kann eine andere Person für mich zurückgeben?
  • Was passiert, wenn ich vergesse Medien, zurückzubringen?
  • Kann ich Medien vorbestellen und wie werde ich benachrichtigt?
  • Warum sind in meinem Konto nicht alle angefallenen Gebühren aufgelistet?
  • Wie kann ich feststellen, ob ich noch ausgeliehene Medien zu Hause habe und wann sie fällig sind?
  • Was ist zu tun, wenn der Benutzerausweis verloren wurde?
  • Was ist zu tun, wenn sich die Adresse oder E-Mail ändert?
  • Kann ich in der Stadtbibliothek PC-Arbeitsplätze nutzen?

 

 

  • Wie und wo bekomme ich einen Ausweis für die Stadtbibliothek?

Kommen Sie einfach in eine unserer Bibliotheken und bringen Sie Ihren Personalausweis oder Pass mit gültiger Meldebescheinigung des Einwohnermeldeamtes mit. Auch wenn Sie nicht in Halle wohnen, können Sie einen Benutzersausweis bekommen. Bitte wenden Sie sich hierfür an unsere Informations- bzw. Ausleihtheke.

  • Wieviel kostet die Ausleihe?

Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr müssen für die Ausleihe nichts bezahlen. Erwachsene zahlen bei der ersten Entleihung eine Jahresgebühr von 15,00 €, Ermäßigungsberechtige zahlen 7,50 €, Halle-Pass-Inhaber werden von unserem Freundeskreis unterstützt und zahlen nur 1,00 €.

  • Kann eine andere Person Medien für mich entleihen?

Nein. Der Benutzerausweis ist nicht übertragbar.

  • Wo können Medien abgegeben werden und kann eine andere Person für mich zurückgeben?

Medien müssen dort abgegeben werden, wo sie entliehen wurden.
Zur Rückgabe wird der Benutzerausweis nicht benötigt, deshalb kann auch eine andere Person abgeben.

  • Was passiert, wenn ich vergesse Medien, zurückzubringen?

Ist die Leihfrist überschritten, so fällt ab dem ersten Tag nach Ablauf der Leihfrist für jedes Medium pro angefangene Woche eine Gebühr von 1,00 €, ab der zweiten bis sechsten Woche zusätzlich je Medium und Woche eine Gebühr von 3,00 € an. Kinder und Jugendliche zahlen die Hälfte. Mit einer Verlängerung nach Ablauf der Leihfrist, stoppt die Gebühr. Näheres in der Gebührenordnung.

  • Kann ich Medien vorbestellen?

Ja, über den Katalog ist dies möglich. Haben Sie das gesuchte Medium gefunden, klicken Sie einfach auf den Vorbestell-Button. Die Gebühr für eine Vorbestellung beträgt 2,00 €. Diese Gebühr fällt erst bei Bereitstellung des Mediums an! Wichtig ist dabei, dass das vorbestellte Medium in genau der Stadtteilbibliothek abgeholt werden muss, die in diesem Schritt ausgewählt wird. Verfügbare Medien können nicht über den Online-Katalog bestellt werden. Eine Vorbestellung kann auch per E-Mail, telefonisch oder in der Bibliothek vorgenommen werden.

Sie erhalten von uns eine Benachrichtigung per E-Mail bzw. per Post (zzgl. Porto), sobald Sie Ihre Vorbestellung abholen können. Bitte beachten Sie, dass das Medium maximal 7 Tage bereitgehalten wird.
 

  • Warum sind in meinem Konto nicht alle angefallenen Gebühren aufgelistet?

Die anfallenden Gebühren sind nicht nur unerfreulich, sie werden leider erst nach Abgabe oder Verlängerung der Leihfrist angezeigt. Bevor nicht eine dieser beiden Aktionen erfolgt ist, „weiß“ unsere Software nicht, wie viele Versäumnisgebühren gebucht werden. Auch Vorbestellgebühren erscheinen erst im Konto, wenn das bestellte Medium für Sie bereit liegt. Bis dahin haben Sie die Möglichkeit, die Vorbestellung kostenfrei zu stornieren.

  • Wie kann ich feststellen, ob ich noch ausgeliehene Medien zu Hause habe und wann sie fällig sind?

Dies ist über den Katalog möglich. Klicken Sie hier auf den Button "Konto", geben Sie Ihre Benutzersausweis-Nummer und als Passwort Ihr Geburtsdatum ein (tt.mm.jjjj).

  • Was ist zu tun, wenn der Benutzerausweis verloren wurde?

Ein Verlust ist unverzüglich in der Bibliothek zu melden.

  • Was ist zu tun, wenn sich die Adresse, der Name oder die E-Mail-Anschrift ändert?

Bitte melden Sie Änderungen Ihrer persönlichen Daten in der Bibliothek. Die E-Mail-Anschrift können Sie hier sofort ändern.

  • Kann ich in der Stadtbibliothek PC-Arbeitsplätze nutzen?

Mit einem gültigen Benutzerausweis können Sie eine Stunde am Tag kostenlos das Internet nutzen. Weitere Angebote sehen Sie hier.